How Heavy Are My Thoughts?

02 Juli 2005 21h45

Ivana M�ller

Amsterdam

Wenn ich den Kopf h�ngen lasse und meine Gedanken schwer und tr�be sind, ist mein Kopf dann auch schwerer ? Und wenn meine Gedanken leicht sind, wiegt mein Gehirn dann auf einmal auch leichter ? Wo genau hausen meine Gedanken ? Oder wandern sie etwa im K�rper umher ? Dies sind nur einige der Fragen, die Ivana M�ller sich gestellt hat und auf die sie eine Antwort zu geben versucht anhand einer zeitraubenden, sich �ber mehrere Monate hinziehenden Untersuchung. F�r ihre Performance �bernimmt die kroatische K�nstlerin die Form des denkw�rdigen Vortrags an der Akademie, der das Ergebnis der Recherchen vorstellt in Form von Arbeitsnotizen, Interviews mit Professoren und Videofilmen zu den zahlreichen Experimenten. How Heavy Are My Thoughts ? ist ein humorvolles, spielerisch-leichtes Schelmenst�ck, in dem mit Fragen jongliert wird, die weit weniger absurd sind, als es zun�chst den Anschein hat.
Konzept/Performanz: Ivana M�ller, in Zusammenarbeit mit Bill Aitchison und Nils de Coster. Mit der Teilnahme von Pr F. Siemsen, Dr. Bojana Kunst, Pr. W.A. Wagenaa, Dr. Christian R�der und "I.M.' s 50 friends". �bersetzt vom Englisch durch Samia Meskaldji. In gleichzeitiger �bersetzung durch Aur�lie Petit interpretiert. Produktion: Theater Gasthuis, Amsterdam und Plateaux Festival/Mousonturm, Frankfurt-am-Main.
Objekt
2005
2005 Projekte
2005
Theater
2005
2005 Projekte
2005
Performanz
2005
Film
2005
Konferenz
2005
1 2 3 | next